FLATLANDS

Flatland_Romance

Flatland. A Romance of Many Dimensions (dt. Titel „Flächenland“), Novelle von Edwin Abbott Abbott unter dem Pseudonym A. Square 1884 veröffentlicht, eine Gesellschafts-
satire und mathematischer Essay über die vierte Dimension.

»Stellt euch ein weitausgedehntes Blatt Papier vor, auf dem sich gerade Linien, Dreiecke, Quadrate, Fünfecke, Sechsecke und andere Figuren, anstatt an einem festen Ort zu bleiben, frei hin und her bewegen, jedoch ohne das Vermögen, sich darüber hinaus zu erheben oder darunter zu sinken, (…) und ihr werdet eine ziemlich exakte Vorstellung von meinem Land und meinen Landsleuten haben«

Agro Pontino_20151124_Schlieps_1050876

August 2016: 2. Recherchereise nach Italien in die pontinische Ebene und das “Bassin der Piscinara”

Made in China

Wikipedia 24.04.14: City Palace Berlin. (…) Meanwhile, off-site stonemasonry has commenced. Even after accepting that the external reconstruction of all but the eastern facade is to follow the historic original as closely as possible, it is still uncertain how the large amount of masonry can be provided with the limited available funds. There seems to be a strong traditional opposition to casting the figures. The traditional German way of “archaeological reconstruction” by local stonemasons seems impossible both regarding costs and time. A proposal has been made of contracting this work to the effectively mechanised stone carving enterprises in Xiamen, China.

KleineSchlossecke_9310969_blogSchlossecke_9310966_blogSchloss_280914_testSchlossplatz190414_IMG_0062MICAtelier2_9330773_blog